zum Inhalt springen

Bitte beachten Sie die Informationen des Prüfungsamts:

"Zum WS 2021/22 werden neue Studienstrukturen (PO 2021) eingeführt. Dies hat zur Folge, dass ein Studienbeginn – auch in einem höheren Fachsemester – nur noch in die Bachelor- und Masterprüfungsordnungen der PO 2021 möglich ist. Nach derzeitigem Stand erfolgen zum WS 2021/22 keine Einschreibungen in ein höheres Fachsemester. Daher werden bis zu einer möglichen Änderung dieses Sachstands keine Bescheinigung für einen Ortswechsel oder einen Quereinstieg durch das Prüfungsamt ausgestellt. Studieninteressierte müssen sich somit nach derzeitigem Stand in jedem Fall auf das erste Fachsemester bewerben. Bitte beachten Sie zudem, dass das Lehrangebot der neuen Studiengänge erst sukzessive freigeschaltet wird und daher zum WS 21/22 noch nicht alle Module der höheren Fachsemester angeboten werden."

 

Im Zuge dieser neuen Studienstrukturen ergeben sich ebenfalls für die alten Prüfungsordnungen (PO 2015) Neuerungen.
Eine entsprechende technische Umstellung bedarf einer längeren Vorlaufzeit.
In der Zeit vom 13.09.2021 bis zum 18.10.2021 werden aus diesem Grunde lediglich nur neu eingeschriebene Studierende (PO 2021) einen Antrag stellen können.
Alle anderen Studierenden (PO 2015) werden innerhalb dieses Zeitraums keinen Antrag stellen können.
Sollte eine Frist zur Antragsstellung in diesen Zeitraum fallen, so bleibt diese davon unberührt und verlängert sich um die zeitliche Differenz.
Wir bitten von Rückfragen in diesem Zusammenhang abzusehen, sind für anderweitige Fragen rund um das Thema der Anrechnung in unseren Sprechstunden jedoch weiterhin erreichbar.

----------

Verschiedene Abschließende Anträge